Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Aufgeschoben oder aufgehoben?

Erstellt am: 02.10.2019 | Kategorie:
Aufgeschoben oder aufgehoben?

Eröffnung von „THE MIRAI“ auf 2022 verlegt

Aufgeschoben oder aufgehoben?

Die Eröffnung des „größten Gyms der Welt“ in Oberhausen wurde erneut verschoben und um mindestens zwei Jahre nach hinten verlegt. Diese Verzögerung ist nur einer von vielen Rückschlägen, die „THE MIRAI“ von McFit-Gründer Rainer Schaller in den letzten Jahren einstecken musste. Ist die Zukunft des Projekts in Gefahr?

Das Wort „MIRAI“ kommt aus dem Japanischen und bedeutet zu Deutsch „Zukunft“ – und um genau diese geht es zurzeit. Es stellt sich nämlich die Frage, ob das Leuchtturmprojekt von Rainer Schaller nicht für immer Zukunftsmusik bleiben wird.

Als Schaller seine Vision „THE MIRAI“ im August 2017 erstmals vorstellte, sorgte sie für einiges an Aufsehen. Auf einer Fläche von 55.000 m² soll im Industriegebiet nahe des Oberhausener Centros eine hochmoderne Fitness­anlage entstehen. Dort kann an 365 Tag­en im Jahr ohne Mitgliedsbeitrag trainiert werden – zahlen würden die Besucher stattdessen mit ihren persönlichen Daten.

Doch die Datenschutz-Grundverordnung machte einen Strich durch die Rechnung. Deshalb wurde das Konzept neu gedacht: Durch ein angebundenes Kongresszentrum sowie einen dauerhaften Messebereich soll sich die Anlage nun über Werbepartner, Sponsoren und Fitnessunternehmen finanzieren, die dort Flächen anmieten, Produkte ausstellen und Service-Offices nutzen können. Geplant sind darüber hinaus Shops, Gastronomieangebote, Aus- und Fortbildungen sowie ein eigener Fitness-Kanal. Zur Realisierung dieses Mammutprojekts verkündete die Rainer Schaller Global Group (RSG Group GmbH) erst im März ein Investitionsvolumen von rund 100 Millionen Euro. Doch die Planung und Umsetzung der Unternehmung wird schon zu Beginn von einigen Problemen begleitet.

Anders als geplant

Ursprünglich sollte das MIRAI Ende 2019 bzw. Anfang 2020 seine Türen öffnen – die umfangreiche Bauphase war für das Vorjahr festgelegt worden. Doch 2018 ruhten die Maschinen bei den alten Thyssen-Hallen in Oberhausen. Berichten der WAZ zufolge ist der Bauantrag für das Projekt bisher nicht einmal bei der Stadt eingereicht worden. Der zuvor auf ein Jahr kalkulierte Umbau scheint sich während der weiteren ­Planung wohl doch als aufwendiger und teurer erwiesen zu haben, als zunächst angenommen. Deshalb wird die Eröffnung nun um mindestens zwei Jahre nach hinten verlegt und frühestens 2022 stattfinden.

So soll "THE MIRAI" einmal aussehenSchaller macht Ernst

Von einem reibungslosen Ablauf kann auch an anderer Stelle nicht gesprochen werden. Die häufigen Personalwechsel dürften die Projektplanung ebenfalls erschweren. So wird der ehemalige Geschäftsführer von „THE MIRAI“ Ralph Scholz, der zugleich erster Vorsitzender des Deutschen Industrieverbandes für Fitness und Gesundheit (DIFG e.V.) ist, nach zwei Jahren intensiver Projekt­arbeit eine beratende Funktion einnehmen. Als neuer Geschäftsführer sollte ab dem 1. Juli Pierre Geissensetter antreten, nachdem der ehemalige TV-Moderator zuvor fünf Jahre Unternehmenssprecher der RSG Group war. Doch er konnte es sich auf dem Chefsessel gar nicht erst bequem machen, denn nun nimmt Rainer Schaller als neuer Geschäftsführer des MIRAI die Zügel selbst in die Hand.

Bleibt abzuwarten, ob der vielbeschäftigte Unternehmer bei der Vielzahl an Nebenprojekten die nö­tige Zeit finden wird, um seinem Fitness­tempel auf die richtige Spur zu verhelfen. Ansonsten könnte dieser dasselbe Schicksal erleiden wie der Flug­hafen Berlin-Brandenburg.          

Dominic Fernandez

Aufgeschoben oder aufgehoben? Aufgeschoben oder aufgehoben? Aufgeschoben oder aufgehoben?

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018