Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Breit aufgestelltes und praxisnahes Kongressprogramm auf der ersten TheraPro Essen

Erstellt am: 16.08.2018 | Kategorie: Messe & Kongress,
Breit aufgestelltes und praxisnahes Kongressprogramm auf der ersten TheraPro Essen

Spannende Konzepte und Produkte wie hier auf der TheraPro in Stuttgart darf man auch auf der Messe in Essen erwarten.

Breit aufgestelltes und praxisnahes Kongressprogramm auf der ersten TheraPro Essen

Ideen & Impulse mit Praxisbezug

Vom 7. bis 8. September 2018 öffnet die TheraPro Essen erstmals die Pforten. Eine Fachveranstaltung, die Einiges zu bieten hat! Noch nicht angemeldet? Dann wird es aber höchste Zeit.

Die Nordrhein-Westfalen-Ausgabe der beliebten Branchenplattform für Therapie, Rehabilitation und Prävention bietet ein reichhaltiges Fachprogramm mit eigenen Kongressen, Expertenvorträgen, Seminaren und Workshops:

• Eine wichtige Säule ist der physiokongress des Georg Thieme Verlags mit dem Titel „physiokongress West“ (7. & 8. September) mit den drei Themenblöcken: „Der Schmerzpatient“, „Vorteil Bewegung“ und „Sportphysiotherapie“. Als Keynote-Redner eröffnen am Freitag der auf Faszienforschung spezialisierte Humanbiologe und Diplompsychologe Dr. Robert Schleip sowie der australische Schmerzexperte Prof. Dr. Lorimer Moseley den Kongress.

Auch der vom Georg Thieme Verlag veranstaltete „ergotag West“ (8. September) wartet als Symposium für Ergotherapeuten mit spannenden Inhalten auf: Topreferenten zeigen, wie betätigungsorientierte Ergotherapie im stationären und ambulanten Bereich, in Neurologie, Pädiatrie und auf der Palliativstation umgesetzt werden kann.

Die Besucher des „1. Logopädietages Rhein/Ruhr“ von LOGO Deutschland e. V. (8. September) erwarten spannende Anregungen: Den Anfang macht Mathias Knuth von der „Stimmschmiede Bonn“ mit „Zirkeltraining für die Stimme“. Im Anschluss erläutert Steffi Kuhrt das „SZET-Konzept: Schlucken und Zungenruhelage effizient therapieren“, gefolgt von Ulrike Funke mit ihrer speziell für autistische Kinder & Jugendliche entwickelten Methode „Komm! ASS®“.

Ein offenes Forum für Heilmittelerbringer ist die „Open- Space-Ideenkonferenz“ (8. September): Ziel ist es, neue Möglichkeiten und Strategien für Direktzugang, Qualitätssicherung und Selbstverwaltung zu erörtern – um eine bessere Interessenvertretung gegenüber Politik und Öffentlichkeit zu erreichen. Weder Arbeitsgruppen noch Themen sind festgelegt – jeder Teilnehmer kann sich einbringen. Unterstützt wird die Konferenz von Buchner & Partner, up | unternehmen praxis & TheraPro.

Für Messe- und Kongressbesucher ist das begleitende Rahmenprogramm kostenfrei: Rund 100 interessante Vorträge, Seminare und Workshops in der Messehalle runden das Informationsangebot 2018 ab.

Infos & Kontakt
TheraPro Essen Fachmesse + Kongress
Messeplatz 1, 45131 Essen
www.therapro-messe.de/essen



Breit aufgestelltes und praxisnahes Kongressprogramm auf der ersten TheraPro Essen Breit aufgestelltes und praxisnahes Kongressprogramm auf der ersten TheraPro Essen Breit aufgestelltes und praxisnahes Kongressprogramm auf der ersten TheraPro Essen

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018