Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

„Circle Moves“ & „Fitness-Zeit“

Erstellt am: 19.02.2018 | Kategorie: Ausbildung, Gesundheit,
„Circle Moves“ & „Fitness-Zeit“

Der DFAV e.V. darf nach jahrelangen Verhandlungen mit dem Spitzenverband der Krankenkassen (GKV) und dem Verband der Ersatzkassen (vdek) erstmalig Präventions-Coaches ausbilden, die in zertifizierten Fitnessstudios Präventionskurse anbieten dürfen, auch ohne sportwissenschaftlichen Studienabschluss oder eine qualifizierende Ausbildung, z.B. als Physiotherapeut. In diesem Jahr gibt es zwei neue Präventionskurse des DFAV. Diese Präventionskurse werden bis zu 80% von den Krankenkassen bezuschusst!

Circle Moves

Mit dem §20-Präventionskurs „Circle Moves“ erlangen Sie Einblicke in eine gesundheitsbezogene Allgemeinfitness. Durchführbar als Zirkeltraining, findet eine Kombination aus Großgerät und Zwischenstation statt. Wesentlicher Bestandteil des Kurses ist die Beckenbodenmuskulatur. Bestehend aus Bändern und Muskeln, gibt sie den Organen in Bauch und Beckenraum Halt. Sie steht in Verbindung zur Bauch-, Hüft- und Rückenmuskulatur und wirkt mit dem Zwerchfell zusammen. Sie werden über aktuelle Forschungsergebnisse informiert und können diese in Ihre Trainertätigkeit gewinnbringend anwenden. Im Kurs werden Hinweise über Belastungsdosierung und Belastungsanpassung gegeben.

Inhalte:  gesunder Rücken, Beckenboden, Muskulatur, Atmung, An- und Entspannung.

Teilnahmevoraussetzung: S-Lizenz Prävention, eine abgeschlossene Physiotherapie-/Gymnastiklehrerausbildung oder ein abgeschlossenes Studium mit sportwissenschaftlichem Hintergrund

„Fitness-Zeit – Myofasziale Ganzkörperkräftigung“

In dem §20-Präventionskurs „Fitness-Zeit: Myofasziale Ganzkörperkräftigung“ erhalten Sie Einblicke in die Funktionsweise der Muskulatur und Faszien. Diese gehören untrennbar zusammen und sind für alle Bewegungen unseres Körpers mitverantwortlich. Sind unsere Faszien verklebt oder funktionsuntüchtig, hat das Konsequenzen für die Muskelarbeit. In dem Kurs werden praxisnahe Hinweise und Übungen für eine erfolgreiche ­Trainertätigkeit im Bereich Ganzkörperfitness gegeben. Kräftige, starke Muskeln und elastische Faszien sind verantwortlich für Gesundheit und Wohlbefinden.

Inhalte: Kräftigung des Oberkörpers, Kräftigung des Unterkörpers, ­Faszientraining, Kräftigung der Tiefenmuskulatur, Trainingssteuerung.

Teilnahmevoraussetzung: S-Lizenz Prävention, eine abgeschlossene Physiotherapie-/Gymnastiklehrerausbildung oder ein abgeschlossenes Studium mit sportwissenschaftlichem Hintergrund


 

 Die Konzepte können über den BVGSD e.V. erworben werden. Mitglieder des BVGSD e.V. zahlen 499,- €, Nichtmitglieder zahlen 1.400,- €. Die Einweisung in die Konzepte erfolgt über den DFAV e.V.

Kosten: 1 Konzept = 79,- €, 2 Konzepte = 129,- €, 3 Konzepte = 179,- €

Hinweis: Nur in Anlagen, die eine Prae-Zert-Studiozertifizierung vorweisen können, können Präventions-Coaches §20-Kurse leiten.


Weitere Informationen zu den neuen Präventionskursen des DFAV e.V. erhalten Sie unter 0228-725300, im nächsten BiPro und über den Newsletter des DFAV e.V. Alternativ können Sie auch eine Anfrage an info@dfav.de senden.

www.dfav.de www.bvgsd.de

„Circle Moves“ & „Fitness-Zeit“ „Circle Moves“ & „Fitness-Zeit“ „Circle Moves“ & „Fitness-Zeit“

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018