Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Ergoline ist erwachsen geworden

Erstellt am: 04.12.2019 | Kategorie: Szene,
Ergoline ist erwachsen geworden

v.l.n.r. Karsten Matuschka (Head of Marketing), Hans-Dieter Roggendorf (Executive Director Sales), Marco Jakobs (Geschäftsführer) mit Dominic Fernandez und Volker Ebener von der F&G.

Erfolgreiches Re-Branding bei JK

Ergoline ist erwachsen geworden

Geschäftsführer Marco Jakobs hatte die F&G nach Windhagen geladen, um nicht nur einen Einblick in den neu gestalteten Empfangsbereich des Unternehmens zu gewähren, sondern auch einen sonnigen Ausblick auf die Vision des bevorstehenden unternehmensweiten Re-Brandings der JK-Gruppe.

F&G-Geschäftsführer Volker Ebener und Volontär Dominic Fernandez waren zu Besuch in der JK-Firmenzentrale in Wind hagen. Dort wurden die beiden nicht nur von dem Geschäftsführer Marco Jakobs empfangen, sondern auch von Hans-Dieter Roggendorf, Executive Director Sales, und dem Head of Marketing Karsten Matuschka.
Wie das Re-Branding begann und wo die Reise hingehen soll, brachte Marco Jakobs schon zu Beginn des Gesprächs auf den Punkt: „Der erste Schritt im Rahmen unseres unternehmensweiten Re-Brandings war die Neuausrichtung von Ergoline und der Dachmarke unserer JK-Unternehmensgruppe.“ Denn mit der Marke Ergoline, dem Marktführer im Bereich Solarien, hat das Re-Branding-Projekt seinen Anfang genommen und bereits gezeigt, dass JK den Finger wie immer am Puls der Zeit hat.

Warum jetzt?

Bei dem Gespräch wurde schnell deutlich: Genauso wie sich die Solarien-, Wellness- und Gesundheitsbranche in stetigem Wandel befindet, weil sich Technologien und Kundenbedürfnisse verändern, muss sich auch die Markenidentität eines Unternehmens, die Corporate Identity also, an diese Veränderungen anpassen. Ansonsten läuft ein Unternehmen nämlich schnell Gefahr, als nicht mehr zeitgemäß empfunden zu werden. Deshalb hat sich Ergoline für ein Re-Branding entschieden, bei dem die Marke exakt auf die aktuellen Erwartungen, Vorstellungen und das Gesundheitsbewusstsein einer neuen Generation von Solariennutzern zugeschnitten wurde. Um das Erscheinungsbild einer Marke auf Nutzer anpassen zu können, war es zunächst einmal wichtig zu wissen, was überhaupt in deren Köpfen vorgeht.

Auch bei Promo-Shootings setzt Ergoline auf Natürlichkeit

Zurück zur Natürlichkeit

Warum nutzen die Menschen heutzutage ein Solarium? Ergoline konnte anhand einer Repräsentativumfrage feststellen, dass in den Köpfen vieler potentieller Solariennutzer oft immer noch antiquierte Vorstellungen über Solarien vorherrschen. Diese nicht mehr zeitgemäßen Vorurteile gilt es abzubauen, bestätigte uns Hans-Dieter Roggendorf, der zugleich erster Vorsitzender des Bundesfachverbands Besonnung e.V. ist. Auf der anderen Seite zeigte die Befragung auch, dass die Erwartungen moderner Solariennutzer mit einem neuen Gesundheitsbewusstsein einhergehen. Als wichtige Aspekte wurden der Wunsch nach Natürlichkeit und einer gesunden und gepflegten Haut genannt – zentrale Stichworte, auf welche die Marketingstrategie von Ergoline ausgerichtet und ein neues Markenversprechen als kompetenter Anbieter in den Bereichen Health, Wellness & Beauty formuliert worden ist. Mit den beiden anderen Flaggschiffen der JKGruppe, Wellsystem – dem führenden Anbieter medizinisch-therapeutischer Massageliegen – und der kosmetischen Lichtbehandlung durch die Firma Beauty Angel wird diese Positionierung noch weiter unterstrichen.

Ergoline zeigt sich im neuen Licht

Die Unternehmenswebsite: Vorher und Nachher

Hell, freundlich und frisch: Dieser Look steht bei Ergoline im Vordergrund. Als Unternehmen, das Lichtkompetenz repräsentiert, setzt man beim Markenauftritt nicht mehr auf schwarz, sondern lässt die Marke sowohl bei Produktbildern, Werbematerialien (wie z.B. Flyern, Postern, Kundenbroschüren und Roll-Up Bannern) sowie dem Webauftritt sprichwörtlich im hellen Licht erstrahlen. Auch Lifestyle-Motive, insbesondere aus hauseigenen Fotoshootings, setzen in ihrer Farbe, Bildsprache und Ästhetik auf Ruhe und Natürlichkeit. Auf übermäßige Bildbearbeitung wurde bewusst verzichtet. Vom modernen Look der Marke profitieren auch Solarienbetreiber, denn dieser bietet größeres Identifikations potential, durch welches die Kunden noch direkter angesprochen werden.

Digital & Crossmedial

Teil des umfassenden Marketingkonzepts, das ein essentielles Element des Re-Brandings darstellt, ist dem Marketingchef Karsten Matuschka zufolge der verstärkte Einbezug digitaler und crossmedialer Formate. Auch deshalb gingen die Foto-Shootings von Ergoline mit der Produktion von Videos einher – gedreht wurde auf Mallorca und in Lissabon – die unter anderem auf YouTube angeschaut werden können. Den Stellenwert, den das Unternehmen digitalem Content und crossmedialem Marketing beimisst, fasst Matuschka folgendermaßen zu sammen: „Videos haben für uns eine sehr große Bedeutung. Das Bewegtbild erzeugt besonders hohe Aufmerksamkeit, schafft Emotionen und kann viele Informationen in kurzer Zeit transportieren. Unser gesamtes Fotoshooting haben wir auch mit einem Filmteam begleitet, um neben Fotos auch emotionale Videoaufnahmen zu erhalten. Den neuen Markenlook haben wir natürlich auch auf unsere Videoproduktionen übertragen, damit über alle Medien hinweg ein einheitliches Markenbild transportiert wird.“ Sowohl Ergoline als auch das Dachunternehmen JK-International möchten in diesem Bereich eine klare Vorreiterrolle einnehmen. Kunden sollen mit digitalem Content bestmöglich unterstützt werden, damit sie mit geringem Aufwand professionell werben können.

Nur der Anfang!

Letztendlich hat sich das Unternehmen dafür entschieden nichts an ihrer charakteristischen Magentafarbe und dem handgeschriebenen Ergoline-Schriftzug zu verändern, weil diese Elemente einen hohen Wiedererkennungswert haben. Sie werden vom Kunden sofort mit Ergoline und dem über Jahre aufgebauten Vertrauen zur Marke assoziiert.

Mit dem Re-Branding von Ergoline ist das Projekt von JK-International längst nicht abgeschlossen, denn auch für das Folgejahr ist einiges geplant, so Geschäftsführer Marco Jakobs: „2020 werden wir auch Wellsystem und Beauty Angel neu positionieren und dem Zeitgeist anpassen. Sowohl UV-freie Licht anwendungen als auch die Überwasser-Massage bieten interessante Einsatzgebiete und große Potenziale – sowohl für uns als Unternehmen, als auch Studiobetreiber. Hier werden wir für das nächste Jahr einige spannende Überraschungen bereithalten.“

Dominic Fernandez 

Infos & Kontakt

JK-International GmbH
Köhlershohner Straße 60 , 53578 Windhagen
Telefon: 02224-818-0
E-Mail: info@ergoline.de
Web: www.ergoline.de

 

Ergoline ist erwachsen geworden Ergoline ist erwachsen geworden Ergoline ist erwachsen geworden

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018