Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

FIBO Academy - das Power-Programm für Trainer

Erstellt am: 24.03.2018 | Kategorie: Ausbildung, Group-Fitness, Messe & Kongress,
FIBO Academy - das Power-Programm für Trainer

Masterclasses der FIBO Academy

Das Power-Programm für Trainer


Die FIBO Academy in Halle 5.1 bringt Trainer und Trainerinnen aus ganz Europa zusammen ­– zum gemeinsamen Work­out, zum Netzwerken und zum Wissenstransfer. Die Teilnehmer erwarten Master Classes bei Europas Top-Instruktoren und Fortbildungen bei bekannten Branchenexperten. Die Anzahl der Tickets ist auf 3.000 limitiert.

HIIT, Faszientraining und Group Fitness als emotionales Ge­mein­schaftserlebnis: Die Toptrends des Fitnessjahres 2018 stehen auf dem Stundenplan der FIBO Academy.

Das Weiterbildungsevent des Jahres bietet vom 13. bis 15. April ein Power-Programm für Trainer, Instruktoren und Kurs-Entscheider. Während der FIBO können sie von internationalen ­Branchenfachleuten neues Trainings-Knowhow und exklusives Branchen­wissen erwerben. Abgerundet werden die Theorie-Seminare mit praktischen Master Classes, in denen internationale Presenter die neuen Work­-out-Trends vorstellen. Gleich vier Bühnen sind für das Live-Programm reserviert.

FIBO und F&G werfen einen Blick auf die Highlights

Stage 1: Group-Fitness-Classics

  • Ein wirksames Herz-Kreislauftraining mit großem Spaßfaktor – dafür stehen Step Aerobic und Dance Classes und sind deshalb bei den Fitnessfans sehr beliebt.
  • Stage 1 der FIBO Academy ist daher für die Dauerbrenner der Group-Fitness reserviert. Hier demonstriert zum Beispiel der Norweger Per Markussen, Spezialist für Streetdance, Jazz, House, Kampfkunst Director von „Move on Fitness Educations“ das „No Tap“-Prinzip und die „Cut and Half“-Methode.
  • Der französische Presenter, Coach und Instructor Morgan Moreau, der im Freestyle (Step, Lia, Hi-low) Maßstäbe setzt, zeigt den Teilnehmern wie ein toller Aufbau in einer schönen Choreographie mündet.
  • Und Christian Polanc präsentiert mit ­DancIT® ein Tanz- und Fitness-Programm, das Elemente aus Aerobic, Intervall- und Krafttraining zu einem mitreißenden und effektiven Fitnesstraining verbindet.

Stage 2: Functional & Workout

  • Hochintensives Intervalltraining ist der internationale Top-Trend 2018. Das hat die weltweite Umfrage des American College of Sports Medicine unter mehr als 11.000 Fitness- und Gesundheitsfachleuten ergeben.
  • Auf der Stage 2 der FIBO Academy gibt unter anderem Sportheilpraktiker, Fitnessfachwirt und Personal-Trainer Mathias Czermak einen Einblick in HIIT und die japanische Spielart Tabata.
  • Ebenfalls hoch im Kurs steht das klassische Krafttraining an der Langhantel. Nach dem Motto „Stark ist das neue sexy“ finden auch immer mehr Frauen Gefallen daran. Die „Big Five der Kraftübungen“ sollte deshalb jeder Trainer beherrschen. Oliver Caruso, Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft im Gewichtheben und selbst vierfacher Europa- und Weltmeister, stellt sie vor.
  • Um „Functional Back – Flows“ geht es bei Andreas Goller. Der internationale Presenter, Sportheilpraktiker und Fitness-Pädagoge stellt ein equipmentfreies Programm für Rücken- und Pilates-Kurse vor, das auf dem neuen Konzept „Postural Moves“ by SAFS & BETA beruht.

Stage 3: Body & Mind

  • Mit Pilates, Yoga und Co stehen die Publikumslieblinge der gesundheitsorientierten Sportler im Mittelpunkt der Bühne 3. Allein in Deutschland praktizieren laut „BDY – Berufsverband der Yogalehrenden“ etwa 2,7 Millionen Menschen Yoga. Fitnessstudios und Trainer sollten sich diesen interessanten Markt nicht entgehen lassen.
  • In der FIBO Academy können sie nicht nur verschiedene Yoga-Stile wie Vinyasa oder Herzyoga kennenlernen und mit Paul Uhlir, dem Headmaster der AIREX® Academy, „X-Balance-Pilates“ trainieren.
  • Sie erhalten auch die Chance, ein weiteres Trendthema mit ihrer Kompetenz zu besetzen: Faszientraining. In der Physiotherapie zählt das gezielte Training der kollagenen Bindegewebsfasern schon längst zum Standard. Nun hält es auch Einzug ins Fitnessstudio. So wird zum Beispiel Christiane Reiter, vierfache Gewinnerin des „Presenter of the Year“-Awards, Faszien-Pilates und das K.O.R.E. Performance System® – Stretch & Mobility vorstellen.

Außerdem wird der Experte für Gesundheitsprävention durch Stretching Julio Sans Tolivia in sein Programm „MyoFASZInation –  Kraftaufbau in der Dehnung“ einführen.

Pool Stage: Aqua Fitness

  • Auch im Wasser ist Faszientraining angesagt.
  • Marion Appel Schiefer, Geschäftsführerin der  mas Training GmbH, stellt ein Programm für Aqua-Group-Fitness vor.
  • Ein weiteres Highlight ist der Kurs von Sportmediziner Dr. Uwe Schlünz, der in die medizinische Trainingstherapie im Wasser einführt – eine Möglichkeit für Fitnessstudios und Trainer, auf dem florierenden zweiten Gesundheitsmarkt Fuß zu fassen.
  • Auch klassische Group-Fitness-Angebote wie Pilates, Cardio oder Kurse auf dem Beboard sind wassertauglich und gehören zum Aqua-Fitness-Programm der Academy.

FIBO Academy: Fortbildungspunkte & Partner

Wichtig für Trainer, Instruktoren, Kursverantwortlich und Entscheider: Für die Teilnahme wird es Fortbildungspunkt geben, die von ausgesuchten Verbände und Institutionen anerkannt werden. Fachlich unterstützt wird das Programm der FIBO Academy von einer einzigartigen Vielfalt von Ausbildungsinstituten und Fachverbänden: der IFAA – Internationale Fitness Akademie, dem Deutschen Fitness und Aerobic Verband (DFAV e.V.), dem Gluckerkolleg, dem Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY), Perform Better, SAFS & BETA, dem IST-Bildungsinstitut, dem BECO aqua college, Pure Emotion, Transatlantic Fitness, Airex, Perform Better Europe und Zumba.

Teilnehmer können zwischen drei Tickets wählen

Nicht nur ihr Fortbildungsprogramm, auch den Zutritt zur Academy können die Teilnehmer nach ihren Wünschen gestalten. So wird es Tickets für einen, zwei oder alle drei Academy-Tage geben: Das Tagesticket kostet 109 Euro und enthält zwei Tage freien Eintritt zur FIBO. Das Zwei-Tages-Ticket gibt es in den Varianten Academy-Freitag und -Samstag oder Academy-Samstag und -Sonntag. Es kostet 169 Euro und ermöglicht drei Tage freien Messeeintritt. Das Drei-Tages-Ticket gilt für das gesamte Academy-Programm und die FIBO an allen Messetagen. Es kostet 189 Euro.

Alle Tickets sind im FIBO-Ticketshop unter www.fibo.com/academy erhältlich.

 

FIBO Academy - das Power-Programm für Trainer FIBO Academy - das Power-Programm für Trainer FIBO Academy - das Power-Programm für Trainer

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018