Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Fitness-Diagnostik und Anamnese auf der FIBO 2018

Erstellt am: 06.11.2017 | Kategorie: Messe & Kongress, Gesundheit,
Fitness-Diagnostik und Anamnese auf der FIBO 2018

Ihre Chance zur Positionierung als Gesundheitsanbieter

Fitness-Diagnostik und Anamnese auf der FIBO 2018

Ein wesentliches Thema der FIBO 2018 wird die Gesundheitsorientierung von Fitness bzw. das Gesundheitsstudio sein. In Zeiten von immer geringeren Monatsbeiträgen bis hin zur Möglichkeit des kostenfreien Trainings bei Überlassung persönlicher Daten, ist das Gesundheitsstudio oft der einzige Ausweg, das Studio in der Gewinnzone zu halten. Grundlage für jedes gesundheitsorientierte Training sind Fitness-Tests und Anamnese bzw. die Beschwerdenfeststellung. Nur bei maximalem Wissen um den Gesundheitsstatus des neuen Mitglieds ist ein zielgerichtetes Gesundheitstraining erfolgreich.

Um hier die besten Lösungen, die optimalen Geräte und die richtigen Konsequenzen aus den Ergebnissen zu ziehen, hat die FIBO den DFAV e.V. unter Leitung seines Ausbildungsdirektors Prof. Dr. Theodor Stemper und des Vorsitzenden Volker Ebener beauftragt, auf der FIBO 2018 den wohl größten und informativsten Anamnese-Parcours  zu bauen. Das Projekt wird unterstützt vom Fachmagazin „F&G Fitness und Gesundheit“, Verbandsorgan des DFAV, und dem Bundesverband der Gesundheitsstudios Deutschland (BVGSD) sowie Mitarbeitern der Universität Wuppertal und des GluckerKollegs.

Damit dieses Highlight der FIBO 2018 richtig zur Geltung kommt, haben die Messe Köln und die FIBO absolut professionell zusammengearbeitet, um die optimale Location dafür „frei zu schaufeln“. Schon der Standort des Events, der Konrad-Adenauer-Saal, verspricht regen Zulauf. Eine rote Folie auf dem Boden leitet die Besucher vom Haupteingang Nord der Messe Köln hinter der Einlasskontrolle direkt in den exklusiven Konrad-Adenauer-Saal. Hier werden verschiedene Diagnose- und Anamnese-Parcours aufgebaut, unter Berücksichtigung der für das Fitnessstudio relevanten Gesundheits-Parameter.

Natürlich beginnt auch dort im Konrad-Adenauer-Saal dann alles mit dem Risikoausschluss, nämlich der Befragung über PAR-Q, den Physical Activity Questionnaire. Erst wenn diese Bögen komplett ausgefüllt und überprüft wurden, steigt der Teilnehmer in die Anamnese ein, die aus folgenden, Fitness-relevanten Segmenten besteht.

Vielfältige Anamnese-Parcours

Da es in vielen Bereichen Hersteller von verschiedenen, geeigneten Testmaterialien und –geräten gibt, wird es auch mehrere, mit verschiedenen Geräten bestückte Parcours geben. Geräte werden für die folgenden Stationen angenommen:

  1. Körperanalyse-Geräte (wie z.B. Bio-Impedanz-Messung, Bodyscan etc.)
  2. Physiologische Messungen (wie z.B. Puls, Blutdruck, Herzaktivitäten, Stoffwechsel etc.)
  3. Motorische Funktionen
    a) Beweglichkeitstests (u.a. auch Gelenkstatus, Muskelfunktion)
    b) Krafttests
    c) Ausdauertests
    d) Koordinations-Tests

  Anmeldung für Teilnehmer der Industrie

Ab sofort können sich Hersteller, die Aussteller auf der FIBO 2018 sind und für diese Stationen relevantes Equipment produzieren bzw. in den Handel bringen, dafür bewerben, in diesen Parcours aufgenommen und Bestandteil des ersten FIBO-Anamnese-Parcours zu werden.

Bewerben Sie sich für die Teilnahme an dieser Veranstaltung am Freitag, den 13.04.18 und Samstag, den 14.04.18. Bitte senden Sie Fotos sowie die Beschreibung Ihres Produkts zusammen mit der Bewerbung ein. Wir freuen uns auf Sie als Kooperationspartner. Bitte richten Sie ihre Bewerbung an:

Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Frau Anke Brendt
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Anke.Brendt@fibo.de


Bildnachweis: Fotolia


Fitness-Diagnostik und Anamnese auf der FIBO 2018 Fitness-Diagnostik und Anamnese auf der FIBO 2018 Fitness-Diagnostik und Anamnese auf der FIBO 2018

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2015