Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Früher Schwimmbecken, heute Auditorium

Erstellt am: 01.03.2017 | Kategorie: Szene,
Früher Schwimmbecken, heute Auditorium

In nur zwei Jahren wurde in Differdingen (Luxemburg) eine ambitionierte Idee umgesetzt. Für den Neubau einer Universität wurde aus einem Schwimmbecken ein Auditorium. Die Architektur der LUNEX-Universität verbindet Funktionalität und Design auf hohem Niveau.

Im Oktober 2014 starteten die ersten Planungsschritte zum Umbau. Knapp zwei Jahre später wurden die Arbeiten finalisiert. Ein Wandel mit be­eindruckendem Ergebnis.

Das Fundament als Vorteil

Beim Umbau eines Gebäudes aus den 60er oder 70er Jahren ist grundsätzlich eine Untersuchung auf Asbestbelastung notwendig, die ebenso wie die Statikprüfung, keine problematischen Ergebnisse lieferte. Das Fundament des Schwimmbades erwies sich aus bautechnischer Sicht schnell in mehrfacher Sicht als Vorteil, da das Gebäude in einem Gebiet mit hohem Grundwasserspiegel steht und somit erheblicher Mehraufwand, der bei einem neuen Gebäude notwendig geworden wäre, erspart blieb.

Gleichzeitig legte das Fundament im wahrsten Sinne des Wortes die Basis für ein einmaliges innenarchitektonisches Baukonzept. So wurde es für die Planer möglich, das eigentliche Schwimmbecken zu einem Auditorium umzubauen, das heute ein zentrales Element des neuen Schulungsgebäudes darstellt.

Einjähriger Bauprozess

Baubeginn war im November 2015. Der Bauprozess ging nahezu reibungslos vonstatten. Trotz eines sehr engen und ambitionierten Zeitplans gab es lediglich eine Verzögerung von 14 Tagen. Die ersten Räumlichkeiten am Campus in Differdingen wurden dann zum Start des Sommersemesters im April 2016 fertiggestellt. Über den Jahreswechsel 2016/2017 konnten die letzten technischen Feinheiten finalisiert werden, für einen perfekten Start in das neue Jahr 2017.

Feierliche Einweihung

Die Einweihung des Administrationsgebäudes als erster Teil des Campus-Komplexes fand im April 2016 statt. Im November 2016 folgte die offizielle Einweihungsfeier mit feierlicher Eröffnung des Seminargebäudes. Der Campus der LUNEX University in Differdingen verfügt heute über insgesamt sieben Schulungsräume sowie ein separates Auditorium, das im ehemaligen Schwimmbecken angesiedelt ist. Insgesamt umfasst der Campus 2.200 Quadratmeter. Weiteres Ausbaupotenzial auf dem Campus ist vorhanden und die Planung zusätzlicher Gebäude und weiterer Räumlichkeiten ist bereits in vollem Gange. Schon jetzt sind an der LUNEX University weit über 100 Studenten eingeschrieben, die zum Sommer- sowie Wintersemester 2016 gestartet sind.

www.lunex-university.net/de/

 

Früher Schwimmbecken, heute Auditorium Früher Schwimmbecken, heute Auditorium Früher Schwimmbecken, heute Auditorium

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018