Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Geht nicht? Gibt´s nicht!

Erstellt am: 12.06.2019 | Kategorie: Szene, Messe & Kongress, Group-Fitness,
Geht nicht? Gibt´s nicht!

Mit dem CROSS TOWER verfügen Studios über ein multifunktionales Trainingsgerät, das nicht nur farblich, sondern auch architektonisch auf die eigenen Wünsche abgestimmt werden kann. Je nach Größe und Ausstattung können mit entsprechenden Anbaumodulen unterschiedliche Gruppengrößen gleichzeitig trainieren. Aber das ist längst nicht alles, was die Firma MORE Sport- und Fitnessgeräte GmbH von ­Rainer Eitelmann zu bieten hat.

Aufgrund seiner Modulbauweise kann der CROSS TOWER für jede Fläche „maßgeschneidert“ werden. Ein besonderer Vorteil des CROSS TOWERS ist auch seine „Bodenständigkeit“: Durch eine spezielle Baukonstruktion, die den CROSS TOWER in sich stabil stehen lässt, sind keine Verschraubungen im Boden notwendig. Somit lässt auch eine Fuß­bodenheizung diese Firma bei der Planung von Functional-Räume „kalt“, denn: Geht nicht, gibt’s nicht bei PROWAVE! Aufgrund einer speziellen Verzinkung und Pulverbeschichtung sind auch der Gestaltung von Outdoorbereichen keine Grenzen gesetzt. Im Aspria Hotel in Hamburg steht z.B. Deutschlands längster CROSS TOWER mit einer Gesamtlänge von 20 Metern. Mit diesen individuellen Tower-Lösungen im Be­reich Functional Fitness wird Trainieren unter freiem Himmel immer spektaku­lärer.

Ein neues Gefühl des Beweglichkeitstrainings ermöglicht der MOBILITY TOWER. Mit seinem eigenen Trainingskonzept passt er z.B. perfekt in den Functional-Bereich. Das Highlight auf der diesjährigen FIBO war die DIGI-Station: die digitale Unterstützung für das perfekte Trainingserlebnis. Für jedes PROWAVE-Produkt erhältlich, beinhaltet zahlreiche Übungsprogramme und An­leitungen für das Training auf der Vibrationsplatte, am CROSS TOWER oder am MOBILITY TOWER. PROWAVE bietet ab sofort auch einen eigens ent­wickelten, von der ZPP zertifizierten ­Präventionskurs nach § 20 für Functional Fitness am Cross Tower.

Doch was wäre eine erfolgreiche Firma ohne die Menschen, die das Ganze umsetzen? Hier kommt Rainer Eitelmann, der Geschäftsführer, ins Spiel: Er macht sich stets auf den Weg ins Studio, um mit seinen Kunden vor Ort genau zu planen, was wirklich benötigt wird. Auch deswegen sein die Lösungen so einzigartig, dass es trotz zahlreicher Kunden keinen einzigen PROWAVE TOWER zweimal gibt!

Infos & Kontakt

MORE Sport- und Fitnessgeräte GmbH
Alzeyer Str. 39
67549 Worms
Tel.: +49 (0)6241 / 97256714
info@prowave-sport.de
www.prowave-sport.de

Geht nicht? Gibt´s nicht! Geht nicht? Gibt´s nicht! Geht nicht? Gibt´s nicht!

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018