Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Hier steht Praxis drauf UND es ist Praxis drin!

Erstellt am: 22.08.2018 | Kategorie: Marketing & Sales, Ausbildung,
Hier steht Praxis drauf UND es ist Praxis drin!

Ein lebhafter Mix aus fundierter Theorie und spannender Praxis an der dba Baunatal begeistert sowohl die Dozenten als auch die Studenten.

Interview mit Claus Umbach zu den zahlreichen Vorteilen des Bachelor-Studiums an der dba

Hier steht Praxis drauf UND es ist Praxis drin!

Das Studienangebot an der dba Baunatal ist nicht „einfach nur“ ein weiteres Studienangebot für den Fitness- & Sportmarkt unter vielen! Denn hier findet man genau das, was man sich von einem branchenspezifischen Studium wünscht: Praxisnähe von Beginn an, Dozenten, die wirklich wissen, wovon sie reden, und ein ausgeklügeltes Gesamtkonzept.

Als duales Studienkonzept wendet sich das Studium sowohl an Studierende als auch an Studios. Es weiß beide Seiten zu überzeugen!

F&G: Herr Umbach: Wie reagieren Ihre Gesprächspartner, wenn Sie das Studium vorstellen?

Claus Umbach: So mancher ist überrascht, dass man so viel Revolutionäres und Modernes in einem Sportstudiengang finden kann. Gleichzeitig sind viele begeistert, dass bei uns genau die Praxis unterrichtet wird, die in der Welt des Sports und der Gesundheit benötigt wird. Ein gutes Beispiel sind die zahlreichen methodisch-praktischen Übungen im Studium, die den Studenten die Vielfalt von Bewegungsausführungen in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit aufzeigen.

F&G: Warum ist Praxis im Rahmen eines solchen Studiums so wichtig?

Claus Umbach: Was bringt all das Buch-, PowerPoint- und Flipchart-Wissen, wenn man nicht in der Lage ist, das Erlernte in der Sportpraxis anzuwenden? Richtig – gar nichts. An der dba werden daher alle theoretischen Inhalte nachhaltig direkt in die Praxis übertragen. Bereits in den ersten beiden Semestern werden über 50 Basisübungen aus dem Krafttraining umgesetzt. Dazu kommen pro Basisübung mindestens drei Varianten. Unsere Studenten beherrschen so ein riesiges Repertoire an Übungen, die sie fachgerecht anleiten können.“

F&G: Haben Sie ein paar Beispiele für die Experten im Dozententeam?

Claus Umbach: „Sehr gerne! Unsere Dozenten sind wichtiger Teil des Studienkonzeptes, denn mit ihrem Knowhow tragen sie entscheidend zum Erfolg des Studiums und der Studierenden bei.

• Michael Branke, ein Dozent, der wie kaum ein anderer, Theorie und Praxis vereint: Als ehemaliger Kraftfreikämpfer und amtierender Deutscher Meister im Gewichtheben verfügt er über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zum Thema Krafttraining.

• Der ehemalige Bundestrainer und Olympiamedaillengewinner Oliver Caruso: Hier lernen die Studierenden die einzelnen Übungen aus den Bereichen Krafttraining & Gewicht - heben sicher umzusetzen.

• Prof. Dr. Kuno Hottenrott unterrichtet Outdoor-Ausdauertraining: Als ehemaliger Nationaltrainer im Triathlon ist eine bessere Verbindung von theoretischer und praktischer Kompetenz kaum denkbar.

• Handballbundesligatrainer Prof. Dr. Matthias Obinger: Er vermittelt den Studenten u.a. spielerische Ansätze im Bereich Ausdauertraining (indoor). Das begeistert und bereitet optimal auf die Berufspraxis vor.“

 

Als duales Studium, bei dem die Studierenden neben ihrem Studium an der dba in Partnerunternehmen wie z.B. Studios arbeiten, richtet sich das Studium sowohl an künftige Fach- & Führungskräfte als auch an Fitness- und Gesundheit.

 F&G: Was sind die Vorteile des Studiums für Studenten und Studios?

Claus Umbach: Bei uns wird Sport nicht von der Kanzel gepredigt, sondern es werden auf einzigartige Art und Weise
wissenschaftliche Erkenntnisse mit der Sportpraxis verbunden. Der Studiengang „BewegungsCOACHING und Gesundheit“ trägt
nicht nur diesen Namen – er lebt und verdient ihn. In ganz Deutschland sind solche Kompetenzteams, die akademischen Background
mit professioneller Praxisarbeit verbinden können, schwer zu finden.

"An der dba gilt: Die Studierenden lernen für die Praxis und nur von den besten Praktikern!"

An der dba schulen die Studierenden ihre Kompetenzen durch „Learning by doing“ an der Praxis und für die Praxis. Dazu kommen die Schlüsselfunktionen eines professionellen Sportlehrers, die unsere Bewegungscoaches perfekt für die tägliche Sportpraxis befähigen. Das macht sie in besonderem Maße interessant für Betriebe: sowohl für Partnerunternehmen, bei denen die Studierenden während des Studiums zusätzlich Praxisluft schnuppern, als auch für die späteren Arbeitgeber.“

Perfekt für Studenten & Unternehmen

An der dba erlebt ein angehender Bewegungscoach ein hohes Maß von Praxis und profitiert dabei von einem Dozententeam der Sonderklasse. Mit breitem Fachwissen ausgestattet und zum professionellen Coachings sind die Absolventen prädestiniert, um mit ganz unterschiedlichen Kundengruppen zu arbeiten. Ein Konzept, das schlichtweg überzeugt!


Infos & Kontakt
Deutsche Berufsakademie Sport und Gesundheit
der HVU Bildungsakademie gGmbH
Stettiner Straße 4, 34225 Baunatal
+49 5601 8055
info@dba-baunatal.de
www.dba-baunatal.de

Hier steht Praxis drauf UND es ist Praxis drin! Hier steht Praxis drauf UND es ist Praxis drin! Hier steht Praxis drauf UND es ist Praxis drin!

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018