Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Jimmy, der Globetrotter

Erstellt am: 04.04.2017 | Kategorie: Szene, Messe & Kongress,
Jimmy, der Globetrotter

Jimmy Andrew (links)

Schon traditionell fahren Patrick Schlenz und ­Volker Ebener zum Jahresbeginn zu Jimmy Andrew (Scotfit), um zu hören, was so in der weltweiten ­Fitness-Szene, insbesondere bei Fitness-Messen, passiert. Jimmy war zuletzt mit seinem Team unter anderem auf Messen in Shanghai und Teheran ­vertreten und hat einige Erkenntnisse mitgebracht.

Jimmy Andrew ist ein passionierter Weltenbummler in Sachen Fitness und führt uns dann jedes Mal die neuesten Erfindungen – oft sehr ulkige, aber auch echt innovative Produkte – vor, die er dann oft sehr erfolgreich in sein Angebot integriert.

Suche nach Distributoren

Diesmal kam Jimmy gerade aus dem Iran, wo er auf einer Messe im Tehran International Exhibition & Convention Centre war, um dort Distributoren für seine Produkte zu gewinnen. Der erste Distributor, den er dort verpflichten konnte, kam überraschenderweise aus Mexiko und übernahm eine Distribution für Mexiko. Die Kommunikation ist für Jimmy dort kein Problem, denn auf regelmäßigen internationalen Messen spricht man Englisch. Trotz Distributor vor Ort schicken aber einige chinesische und taiwanesische Hersteller zur Verstärkung eigene Leute mit.

Ein Trend   

Nicht so begeistert war Jimmy davon, dass die Zahl der Group-Fitness-Trainer offensichtlich enorm gewachsen war und die dazu gehörige Convention viel Aufmerksamkeit von der eigentlichen Messe abgezogen hat. Jimmy, der momentan sein Netz um den Globus spinnt, sieht einen Trend bei großen Firmen im Fitnessbereich, dass diese sich ab Erreichen einer gewissen Größe sukzessive von ihren Distributoren trennen, um das Ge­schäft direkt zu machen. Daher sei es momentan nicht allzu schwer, erfahrene Distributoren zu gewinnen, zumal die Qualität der Pulse-Geräte von den Besuchern der Messe hoch gelobt worden sei.

Ausblick 2017

Der Aufenthalt im Iran war jedoch für Jimmy kein großes Thema mehr. Er blickt bereits jetzt auf die größten Messen weltweit neben der FIBO in Köln: die FIBO-Shanghai findet vom 08. bis 10. September, die IHRSA Mexiko vom 26. bis 27 Oktober statt. Dazwischen liegen aber noch viele kleinere Events und Messen.

Volker Ebener

Jimmy, der Globetrotter Jimmy, der Globetrotter Jimmy, der Globetrotter

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018