Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

JK–Gruppe wurde von VTC übernommen

Erstellt am: 08.06.2017 | Kategorie: Szene,
JK–Gruppe wurde von VTC übernommen

Jens-Uwe Reimers und Hans-Dieter Roggendorf im Insider-Interview mit F&G zur Übernahme der JK-Holding

„Wir sehen gute Möglichkeiten für neue Entwicklungen“

Vor wenigen Tagen überraschte uns die Nachricht, dass die JK-INTERNATIONAL GmbH im Rahmen der Übernahme der JK-Holding GmbH, von der VTC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KG aus München zu 100% von der Gründerfamilie Walter Kratz übernommen wurde. Damit hat der weltweit führende Anbieter von Solarien in VTC einen kapitalstarken Partner gefunden, der die JK-Gruppe beim weiteren Wachstum ideal unterstützen kann. Die beiden F&G-Verleger Volker Ebener und Patrick Schlenz sprachen mit Geschäftsführer Jens-Uwe Reimers und Executive Director Sales Hans-Dieter Roggendorf über die neue Situation.

F&G: Lieber Jens-Uwe, lieber Dieter, diese Nachricht kommt ja wie ein Paukenschlag. Was ist denn der Grund für den Verkauf der Firma, gerade in dem Jahr, in dem 30 Jahre Ergoline gefeiert werden?

Jens-Uwe Reimers: Aus der Grün­der­familie ist niemand mit an Bord, der das Unternehmen in seiner Gänze weiter leiten möchte. Die Familie hat sich deshalb für einen Verkauf entschieden, um mit Hilfe eines langfristig orientierten und kapitalstarken Partners die Markführerschaft zu behalten und auszubauen.

F&G: Durch die Übernahme wird es sicherlich die eine oder andere Veränderung im Unternehmen geben. Werdet ihr beiden JK erhalten bleiben.

Jens-Uwe Reimers: Ich finde, dass die Übernahme die Zukunft des Unternehmens sichert und ein weiteres Wachstum ermöglicht. Aus diesem Grund bleibe ich sehr gerne im Unternehmen, da ich viele spannende Herausforderungen für mein Team und mich erkenne.

Hans-Dieter Roggendorf: Ich bin seit über 25 Jahren im Unternehmen und fühle mich hier sehr wohl. Die Übernahme betrachte ich ebenfalls als sehr positiven Schritt und werde auch weiterhin mit vollem Engagement mit an Bord sein.

F&G: Warum ist die VTC-Gruppe bei Euch eingestiegen?

Jens-Uwe Reimers: Nach einigen, nicht immer einfachen Jahren, die geprägt waren von einer notwendigen Konsolidierung des Gesamtmarkts im Bereich Besonnung – sowohl national als auch international, hat die JK-Gruppe ihre Hausaufgaben gemacht und in den ­letzten Jahren ein gesundes Um­satz- und Renditewachstum erwirtschaftet.

Grundlage für diesen Erfolg war die Entwicklung neuer Solarien, die aktuelle Anforderungen bedienen und gleichzeitig neue Trends gesetzt haben. Gesunde Bräune – Hybrid-Technologie und Smart Light Performance, modernes Design und innovative sowie anspruchsvolle Konzeptlösungen waren die Treiber. Das Prestige 1600 Solarium mit Beauty LED wie auch das neue AFFINITY 990 Solarium verkörpern die Innovationskraft und Innovationsführerschaft von JK eindrucksvoll. Das neue Beauty-Light hat die Positionierung der JK-Gruppe als Weltmarktführer gestärkt und den Weg von einem reinen Solarienanbieter zum Lichtspezialisten geebnet.

Die nachhaltig positive Entwicklung unseres Unternehmens sowie die Zukunftspotenziale waren für die VTC-Gruppe die entscheidenden Faktoren, die für eine Übernahme sprachen.

F&G: Welche Zukunftspotenziale sieht denn die VTC-Gruppe bei JK?

Hans-Dieter Roggendorf: Es gibt viele Ideen, die wir gerne umsetzen würden. Als Executive Sales Director bekomme ich viel Feedback von unseren Kunden und sehe dadurch angeregt viele Entwicklungspotenziale bzw. Platz für neue Produkte. Für manche Entwicklungen, die im Erfolgsfall große Umsatzpotenziale bergen, müssen ein- bis zweistellige Millionenbeträge investiert werden.

VTC ist bereit in neue Produkte zu investieren und ist davon überzeugt, dass wir die notwendige Innovationskraft haben, um unser Kerngeschäft weiter auszubauen und mit neuen Produkten auch neue Märkte erschließen zu können.

Jens-Uwe Reimers: Sicherlich haben wir international weiteres Wachstumspotenzial zu erschließen, da viele ausländische Märkte in der Entwicklung im Vergleich zum deutschen Markt zurück sind, so dass wir in solchen Märkten mit unseren neuen Produkten punkten können.

Darüber hinaus möchten wir uns mit neuen Produkten und Konzepten im Fitness-Markt und im Medical-Markt positionieren. Hier sehen wir gute Möglichkeiten mit neuen Entwicklungen neue Absatzkanäle zu erschließen. Licht bzw. künstliche Besonnung bietet viele Einsatz-Möglichkeiten, an die man vor einigen Jahren noch nicht dachte. Allerdings werdet ihr verstehen, dass ich hier nicht konkreter werden möchte.

Hans-Dieter Roggendorf: Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Investoren und die Möglichkeit Produkte für unsere bestehenden und neuen Märkte zu liefern.

F&G: Herzlichen Dank für das Interview.

  

Jens-Uwe Reimers


Branchenengagement


Jens-Uwe Reimers wurde vor kurzer Zeit zum Vorsitzenden der ESA (The European Sunlight Association) gewählt. Die ESA repräsentiert die nationalen Fachverbände für Besonnung sowie die führenden Hersteller von Solarien und Solarienzubehör. Die ESA hat aktuell 24 Mitglieder aus 16 Ländern.

europeansunlight.eu


 

Hans-Dieter Roggendorf

Dieter Roggendorf ist 1. Vorsitzender des Bundesfachverbandes Besonnung e.V. (BfB). In dem Verband sind mehrere hundert qualitätsorientierte Sonnenstudios sowie die führenden deutschen Hersteller von Solarien und Solarienzubehör organisiert.

www.bundesfachverband-besonnung.de

 

 

 

Infos & Kontakt
Weitere Informationen über die JK-Gruppe, die Marken Ergoline uns Sonnenengel sowie allen Produkten bekommen Sie unter
www.ergoline.de

 

 

 

 

VTC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KG

Die in München ansässige VTC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KG ist eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding die aktuell einen Jahresumsatz von 750 Millionen Euro erzielt und 5.300 Mitarbeiter beschäftigt.
www.vtc.de

 

 

JK–Gruppe wurde von VTC übernommen JK–Gruppe wurde von VTC übernommen JK–Gruppe wurde von VTC übernommen

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018