Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Life Fitness übernimmt Cybex

Erstellt am: 20.04.2016 | Kategorie: Szene,
Life Fitness übernimmt Cybex

Eckbert Ganns und Volker Ebener

Die Muttergesellschaft von Life Fitness, die Brunswick Corporation (NYSE: BC), hat Ende Januar 2016 die Cybex International Inc. für 195 Millionen US-Dollar gekauft. Life Fitness vergrößert mit der Übernahme von Cybex seine Marken­familie, zu der bisher schon Life Fitness, Hammer Strength, SCIFIT, InMovement und Brunswick Billiards zählten. Der Zuwachs durch Cybex erweitert das umfangreiche Produktportfolio von Life Fitness vor allem im Bereich des Premium-Equipments.

Cybex, gegründet 1970 mit dem Hauptsitz in Medway, Massachusetts, USA, bietet eine Serie von hochwertig-robusten Cardio- und Kraftgeräten. Während die Cardio-Reihe Laufbänder, Ergometer und den viel gelobten Arc Trainer beinhaltet, umfasst das Kraft-Portfolio Geräte mit Steck­gewichtstürmen und Gewichtsscheiben sowie Equipment für Functional Training und Freihantel-Workout. Die Produkte von Cybex werden in ­Owatonna, Minnesota und Medway hergestellt. Die Marktposition von Cybex soll stark von dem umfassenden ­inter­nationalen Vertriebsnetzwerk von Life Fitness profitieren, das mehr als 120 Länder betreut.

F&G-Verleger Volker Ebener hat Eckbert Ganns, General Manager der Life Fitness Europe GmbH für Deutschland, Österreich und die Schweiz, für ein Interview getroffen. Hauptthema war die Übernahme von Cybex durch Life Fitness sowie die Chancen, Risiken und die Perspektiven, die sich daraus ergeben.

Eckbert Ganns, General Manager der Life Fitness GmbH in D, A, CH

F&G: Am 22. Januar gab Life Fitness die Übernahme des Premium-­Geräteherstellers Cybex durch die Brunswick Corporation, den Mutterkonzern von Life Fitness, bekannt. Chris Clawson, Präsident von Life Fitness, sagte in diesem Zusammenhang, dass Cybex perfekt zu Life Fitness passe, die Firma erstklassige Produkte entwickle und außergewöhnliche Kundenerlebnisse schaffe sowie, dass Cybex stark von dem umfassenden internationalen Vertriebsnetzwerk von Life Fitness profitieren solle. Herr Ganns: Wie beurteilen Sie die Übernahme für Deutschland, Österreich und die Schweiz?

Eckbert Ganns: Unsere Kunden im DACH-Raum, aber auch weltweit, können jetzt aus einem noch größeren Angebot auswählen. Wir haben unsere Markenfamilie so erweitert, dass wir jedes Studio und jede Einrichtung passgenau ausstatten können – vom Hochleistungs-Club bis zum Altersheim und betreuten Wohnen für Senioren. Die Marke Cybex ist in Nord- und Lateinamerika schon jetzt extrem gut positioniert. Wir werden versuchen, dieses Standing auch auf dem europäischen Markt zu erreichen.

F&G: Cybex ist – wie Life Fitness – ein Hersteller mit großer Tradition, der Cardio- und Kraftrainingsgeräte im Premium-Segment anbietet. Befürchten Sie da keine „Interessenkonflikte?“

Eckbert Ganns: Wir sehen da nur Vorteile. Cybex passt zum Beispiel durch die wissenschaftliche Ausrichtung sehr gut zu Studios mit dem Schwerpunkt auf Kinesiologie und Sportwissenschaft. Außerdem ist der populäre Cybex Arc Trainer die perfekte Ergänzung des Angebots für bestehende Life Fitness-Kunden. Und die Fahrrad­ergometer und Crosstrainer von Life Fitness wiederum komplettieren die Produktlinie von Cybex. Mit beiden Marken zusammen können wir also mehr Kunden mehr bieten.

F&G: Wie werden Sie den Vertrieb der beiden Marken organisieren? Interessant ist für viele Kunden sicher auch die Frage, ob und inwieweit Sie die bisherigen Vertriebsstrukturen der Marke Cybex übernehmen können oder wollen?

Eckbert Ganns: Sowohl Life Fitness als auch Cybex haben starke und wertvolle Vertriebsnetzwerke. In den kommenden Monaten werden wir die bestehenden Strukturen genau analysieren und auf weiteres weltweites Wachstum ausrichten. Bis zu ersten konkreten Ergebnissen wird es noch ein bisschen dauern, aber das ist bei einer Fusion in dieser Größenordnung ganz normal.

F&G: Welche Vorteile ergeben sich aus Ihrer Sicht für Ihre Kunden – also die Betreiber von Fitness- & Gesundheitsstudios, in erster Linie natürlich in DACH, aber auch international?

Eckbert Ganns: Sie haben über uns jetzt direkten Zugang zur umfangreichsten Produktpalette und zum größten Service-­Netzwerk in der Fitnessbranche. Life Fitness hat für jede Nische das passende Equipment, mit dem Studiobetreiber ihre Zielgruppe ansprechen und binden können. So helfen wir ihnen gezielt, wirtschaftlich noch ­er­folgreicher zu sein.

F&G: Welche Entwicklung erwarten Sie für die beiden starken ­Marken Cybex und Life Fitness für die nächsten Jahre?

Eckbert Ganns: Wir gehen von einem weiteren Wachstum aus. Unser Unternehmensteil „Fitness“ möchte bis 2020 auf einen Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar kommen und wir werden weiter daran arbeiten, dieses Ziel zu erreichen – durch eigenes Wachstum und geeignete Unternehmenserweiterungen. Speziell mit Cybex wollen wir auch auf dem asiatischen Markt und im Mittleren Osten erfolgreich sein.

F&G: Wir bedanken uns für das Gespräch und wünschen weiterhin viel Erfolg für 2016.

Life Fitness übernimmt Cybex

Life Fitness übernimmt Cybex Life Fitness übernimmt Cybex Life Fitness übernimmt Cybex

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018