Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Tanita Europe stellt Deutschand-Geschäft neu auf

Erstellt am: 29.05.2019 | Kategorie: Szene, Gesundheit, Fitness,
Tanita Europe stellt	 Deutschand-Geschäft neu auf

Mit einem neuen Commercial Manager baut das Unternehmen einen eigenen Vertrieb in Deutschland auf. Dabei wird der deutsche Markt von Stuttgart aus bedient. Die Kooperation mit der Firma ­Weightcheckers GmbH, die den B2B-Bereich betreut, bleibt bestehen.

Die Pressemeldungen der letzten Zeit haben für etwas Verwirrung in der Branche gesorgt, da nicht ganz klar war, wie der Vertrieb der TANITA-Produkte ab sofort organisiert ist. Im Gespräch mit  Alexander Goebel (TANITA Deutschland) und Hermann Widerhold (Weightcheckers GmbH) konnten wir die Hintergründe klären.

„Wir möchten die Marke Tanita im deutschen Markt neu aufstellen, zum Life-style-Brand weiterentwickeln und neue Zielgruppen erschließen. Deswegen bauen wir ein eigenes Team auf, das sich auf den Consumer Markt und neue Zielgruppen konzentriert, etwa im Bereich Healthcare oder Kliniken“, bringt es Alexander Goebel von Tanita auf den Punkt. „Weightcheckers ist stark im Profi-Segment – und bleibt deshalb hier Ansprechpartner“, ergänzt Hermann Widerhold von der Weightcheckers GmbH. „Meine Position wiederum ist in Zukunft die des Gesamtverantwortlichen für den deutschen Markt“, so Goebel.

Was ändert sich für die Studios?

Für die Studios bleiben die Ansprechpartner dieselben, das gilt auch für die verfügbaren Produkte. „Insgesamt wird die Betreuung weiter optimiert, weil mehr lokale Ansprechpartner bereit­stehen. Das deutsche Team wird in den kommenden Jahren weiter aufgestockt. Es geht also um eine Neuaufstellung, von der die Kunden pur profitieren“, erläutert Goebel.

Professionelle Messwerte durch innovative Geräte

Qualität und Gesundheitsorientierung werden immer wichtigere Eckpfeiler, um sich im Wettbewerb, insbesondere als inhabergeführter Club, zu positionieren. „Die Anamnese ist ein wichtiger Teilaspekt dieser Entwicklung. Einen entscheidenden Schritt hat TANITA mit seiner neuen Pro App gemacht: Sie ist für fast alle professionellen Geräte verfügbar und verbindet diese mit Tablets. Die Anwender können dann Körperwerte, Kundendaten oder Vergleichswerte mit einem Klick aufrufen und zum Beispiel mit in die Beratung nehmen. Die App entwickeln wir gemeinsam mit Partnern und Kunden ständig weiter“, bringt es Alexander Goebel auf den Punkt.

Auf Seiten der Geräte ist man bei TANITA bereits länger gut aufgestellt: „Sie sind technologisch auf dem neuesten Stand, für viele Jahre Nutzung ausgelegt und verschaffen Anwendern dank präziser Analysen und einer 5-Jahresgarantie einen Wettbewerbsvorteil“, erläutert Widerhold.

„Ständig neue Modelle auf den Markt zu bringen, macht aus unserer Sicht deshalb keinen Sinn. Des Weiteren vergrößern wir kontinuierlich den Kreis unserer mehr als 30 Anbindungspartner wie Technogym, Magicline oder Milon, um nur einige zu nennen“, fasst es Aexander Goebel zusammen.

Die Fitnessbranche vernetzt sich immer stärker. Die Digitalisierung ist nach wie vor einer der Haupttrends und Innovationstreiber. Die genannte Pro App zeigt, dass sich Tanita an die Spitze solcher Trends setzt. „Mit ihr können Personaltrainer, Physiotherapeuten oder Studios einen Mehrwert bieten: leicht verständliche, optisch ansprechende und umfassende Analysen per Tablet“, so Hermann Widerhold.  „Ich will nicht zu viel verraten, aber wir haben einiges mit der Pro App vor – dann wird es unter anderem um die Endkunden App „MyTanita“ gehen. Die ist im Übrigen ein anderes Beispiel dafür, dass Tanita die Digitalisierung frühzeitig auf dem Schirm hatte: MyTanita ist seit über fünf Jahren auf dem Markt“, ergänzt Alexander Goebel.

Gesundheit verstärkt im Fokus

„Aus unserer Erfahrung wird die ganzheitliche Betreuung immer wichtiger. Die Ansprüche des durchschnittlichen Clubmitglieds steigen, erkennbar daran, dass dies unter anderem große Discounter Ketten zu einem Strategiewechsel bewegt“, bringt es Widerholt auf den Punkt. Aus einem gut geführten Fitnessstudio sind eine Anamnese und periodische Folgetests nicht mehr wegzudenken: „Die Zeiten, in denen dies nur über das Gewicht und den BMI bestimmt wurde, sind glücklicherweise schon lange vorbei. Jeder Trainer weiß inzwischen, wie man frustrierte Mitglieder mit einer Messung des Muskelanteils oder des Metabolischen Alters wieder motivieren kann. Aufgrund dieser Tatsache macht es keinen Sinn hier die Zielgruppe einzuschränken“, weiß Goebel.

Branche weiterhin auf Wachstumskurs

Für Widerhold hat die FIBO „wieder ganz deutlich gezeigt, dass unsere Branche ein Wachstumsmarkt ist. Insbesondere beim Thema Übergewicht haben wir „leider“ noch nicht einmal die Spitze des Eisberges erreicht. Solange sich die Politik von der Wirtschaft ihr Handeln diktieren lässt – ein wichtiges Stichwort ist hier sicher die Lebensmittelampel – wird sich daran so schnell nichts ändern.“ Tanita hingegen hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur „diesen Gesundheitsstatus zu messen, sondern auch für ein gesünderes Leben zu sorgen“, so ­Goebel.

Lieber Herr Goebel, lieber Hermann, herzlichen Dank, dass Ihr Euch die Zeit für dieses Interview genommen habt! 

Infos & Kontakt

Tanita German office
Stockholmer Platz 1 70173 Stuttgart
Tel. + 49 (0)711 78117310
info@tanita.eu
http://tanita.de

Weightcheckers GmbH
Martin-Kollar-Str. 5
81829 München
Tel. + 49 (8)9-3090456-124
info@weightcheckers.com
www.weightcheckers.com

Bilder: Tanita / Weightcheckers

 

Tanita Europe stellt	 Deutschand-Geschäft neu auf Tanita Europe stellt	 Deutschand-Geschäft neu auf Tanita Europe stellt	 Deutschand-Geschäft neu auf

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018