Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Vereine machen weiter mobil!

Erstellt am: 03.11.2016 | Kategorie: BVGSD,
Vereine machen weiter mobil!

Der TSV Schmiden betreibt seit einiger Zeit ein Vereinsfitnessstudio unter dem Namen „Freizeitsportclub activity“ in Fellbach. Hier betreut der gemeinnützige Verein laut eigenen Angaben auf 4.500 m² über 3.200 Mitglieder in unmittelbarer Nähe zu gewerblichen Anbietern. Nur wenige 100 Meter entfernt betreibt der SV Fellbach das Vereinsfitnessstudio „Ballance“ und hat in 2010 das vereinseigene Sportzentrum Loop errichtet. Wir berichteten bereits über diese Situation in der F&G-Ausgabe 6/2013. Mittlerweile haben hier die ersten beiden gewerblichen Anbieter aufgrund der Wettbewerbssituation den Betrieb ihres Studios einstellen müssen. Im weiteren Umkreis von teilweise nur fünf Kilometern finden Sie u.a. die gewerblichen Anbieter „Fitness Club Fellbach“, „Clever Fit“ Fellbach und „Clever Fit“ Waiblingen, Kong’s Gym Stuttgart, etc. …

Jetzt erreichte uns in diesen Tagen die Information, dass der TV Schmiden in Schmiden ein vereinseigenes Sportzentrum errichten wird. Dazu hat der Verein eine Immobilie für 1,3 Mio. € erworben und plant weitere Investitionen für den Ausbau des Gebäudes in Höhe von 1,2 Mio. €. Der Geschäftsführer des TSV Schmiden Rolf Budelmann geht davon aus, dass das „Vorhaben in jedem Fall förderungsfähig ist“. Wieder einmal wird mit Zuschüssen der öffentlichen Hand gerechnet, die den gewerblichen Anbietern von Fitnessdienstleistungen verwehrt bleiben.

Geschlossenheit erzielt Erfolge!

Stellen Sie sich einmal vor, dass Sie in dieselbe Situation kommen, wie sie aktuell in Fellbach, aber auch in anderen Orten herrscht! Ihr Lebenswerk und Ihre Zukunft sind dann in Gefahr! Gegen diese Situation kann man nur geschlossen etwas erreichen. Bundesweit agieren mittlerweile über 400 Vereinsfitness-Studios, die den gewerblichen Anbietern die Existenz erheblich erschweren. Aus diesem Grund kämpft der BVSGD e.V. weiter gemeinsam mit der FID (Fitness­initiative Deutschland) sowie der Rechts­anwaltskanzlei Dr. Geisler, Dr. Franke & Kollegen für eine Herbeiführung von Wett­bewerbs­gleichheit zwischen gemeinnützigen Vereinen und gewerblichen Anbietern von Fitnessdienstleistungen. Erste Erfolge können bereits verzeichnet werden. In Kürze informieren wir Sie über die 1. Löschung eines Vereins aus einem Vereinsregister im Osten Deutschlands, das die Anwaltskanzlei Dr. Geisler, Dr. Franke & Kollegen erwirkt hat.

Werden Sie Mitglied!

Treten auch Sie dem BVGSD e.V. bei und unterstützen Sie die Arbeit des Verbands mit Ihrer Mitgliedschaft. Außerdem können Sie als Mitglied im BVGSD e.V. von einem großen Vorteilspaket profitieren, das sich rechnet. Informieren Sie sich unter www.bvgsd.de und beantragen Sie noch heute Ihre Mitgliedschaft. Den Mitgliedsantrag finden Sie auf der Internetseite des Verbands.

www.bvgsd.de

Vereine machen weiter mobil! Vereine machen weiter mobil! Vereine machen weiter mobil!

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018