Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Was ist in Ihrem Leben wichtig?

Erstellt am: 27.10.2017 | Kategorie: Self-Management,
Was ist in Ihrem Leben wichtig?

Womit verbringen Sie Ihre Zeit und was ist Ihnen wichtig? ­Verfolgen Sie eigene Ziele oder wären Sie gern selbstbestimmter? In seiner neuen Serie widmet sich F&G-Autor Prof. Dr. Lothar ­Seiwert der Kunst der Life-Balance. Im ersten Teil geht es um die Gewichtung der wichtigsten Lebensbereiche.

Viele Menschen haben Erfolg im Beruf, doch beim Versuch, ein erfülltes Leben zu führen, scheitern sie. Sie hetzen von Termin zu Termin, sprinten auf der Karriereleiter nach oben, häufen um sich Wohlstand an. Und haben trotzdem irgendwann das Gefühl: Das Leben streicht an mir vorbei.

Eines Tages sehen sie dann ein Kind über einen Käfer gebeugt vor Freude in die Hände klatschen. Und plötzlich ist der Porsche vor dem Haus nichts mehr wert. Man weiß tief innen: Das Leben funktioniert zwar irgendwie, aber erfüllt ist es nicht. Kein Wunder: Diesen Menschen fehlt die Kunst der Life-Balance. Der Lebensbereich »Arbeit und Leistung« hat absolute Priorität. Die anderen Bereiche »Körper und Gesundheit«, »Familie und Beziehungen« und »Sinn« verkümmern. Der Bauch ist fett, die Seele leer, man steuert auf den Burn-out zu, entfremdet sich wortkarg vom Partner und zeitlos vom Freundeskreis. Mancher wacht auf der Intensivstation auf. Und weiß, vielleicht sogar, weil er »das Licht« gesehen hat

Höchste Zeit, etwas zu ändern

Wie oft stellen Sie sich die Frage: Was ist für mich wichtig in meinem Leben? Auf diese Frage können Sie sich nur selbst eine Antwort geben. Sie finden sie in keinem Ratgeber. Manchen Menschen sind alle vier Bereiche gleichermaßen wichtig: Körper, Beziehungen, Sinn und Arbeit. Sie kreisen aus­geglichen durch das Leben. Andere leben nur für ihre Beziehung, nur für die Fitness oder nur für den Sinn, den sie in einer karitativen Beschäftigung finden.

Ihre Lebensbereiche

Nehmen Sie sich nun ein paar Minuten und machen Sie den folgenden Test: Betrachten Sie einen
 Moment lang in Ruhe das Schaubild. Dann überlegen Sie, welche Bereiche zurzeit in Ihrem Leben
besonders wichtig sind. Wenn Sie den »Kuchen«
selbst aufteilen sollten: Wie groß wären die vier Stücke? Welche prozentualen Anteile würden Sie gerade jetzt den einzelnen Bereichen zuordnen?

Selbsttest

Arbeit & Leistung
  ­—–––—%

Familie & Kontakt     ­—–––—%

Sinn & Kultur ­—–––—%

Körper & Gesundheit          ­—–––—%

Zeichnen Sie nun einen Kreis und teilen Sie ihn in Ihre »Kuchenstücke« auf. Wahrscheinlich nimmt bei Ihnen, wie bei 80 Prozent der Menschen, der Bereich Arbeit den größten Raum ein. Nutzen Sie die »Lebenskuchen«-Grafik in regelmäßigen Abständen – immer dann, wenn Sie die Balance Ihrer Lebensbereiche überprüfen und sich darüber eine Rückmeldung geben möchten.

Ein Fazit: Es liegt ganz in Ihrer Hand.

Der alte Mann

Es war einmal ein alter weiser Mann, der alle wichtigen Erfahrungen im Leben gemacht und alle großen wie kleinen Probleme gelöst hatte. Er lebte zurückgezogen in einer großen weißen Villa auf einer wunderschönen Insel, umgeben vom Meer. Eines Tages beschlossen einige junge, vorwitzige Leute, diesem alten weisen Mann seine Grenzen zu zeigen: Einer von ihnen würde einen kleinen Vogel zwischen seinen Händen halten. Und sie wollten den Weisen fragen, ob dieser Vogel tot oder lebendig sei. Ihr Trick: Egal wie der alte weise Mann antworten würde, seine Antwort wäre immer falsch. Lautete sie: »Der Vogel ist tot«, so würde der mit dem Vogel seine Hände öffnen und den Vogel lebendig wegfliegen lassen. Antwortete er aber: »Der Vogel ist lebendig«, so würde der junge Mann das arme Tier zwischen seinen Händen zerquetschen, und der Alte hätte wiederum die falsche Antwort gegeben.

So brachen die vorlauten jungen Leute zur Villa des alten weisen Mannes auf, um ihn auf die Probe zu stellen. Sie wurden freundlich hereingebeten, herzlich empfangen, und nachdem sie eine Tasse Tee miteinander getrunken hatten, fragte der Alte die Heißsporne: »Liebe Freunde, was kann ich für euch tun?« Der Wortführer der Gruppe baute sich vor ihm auf und hielt den Vogel zwischen seinen beiden Händen. Frohlockend stellte er seine hinterlistige Frage: »Alter weiser Mann, der du alle Probleme in deinem Leben so vortrefflich gelöst hast, wir haben eine Frage an dich, die du ga­rantiert nicht richtig beantworten kannst! Ich habe hier in meiner Hand verborgen einen kleinen weißen Vogel, und ich frage dich: Ist dieser Vogel tot oder lebendig?« Und die ganze Gruppe freute sich schon darauf, den Erfahrenen einmal ratlos zu sehen.

Der alte weise Mann schaute eindringlich in die erwartungsfrohen Gesichter seiner Besucher, lächelte und antwortete: »Ob der Vogel tot oder lebendig ist, meine lieben jungen Freunde, das liegt ganz in eurer Hand ...«

Ihre Lebensvision

Und das gilt auch für Sie, liebe Leserin, lieber Leser. Es liegt ganz in Ihrer Hand, wie Sie Ihre Lebensbalance bewerten und was für Sie in Ihrem Leben wirklich wichtig ist. Das Realisieren Ihrer Lebensvision und die Suche nach der Balance im Leben sind ein Prozess des „Bewusst-Werdens“. Ihre Lebensvision beruht auf Ihrem Glaubenssystem. Dieses setzt sich aus den Wertvorstellungen zusammen, die Sie aus der Kindheit mitbringen und im Verlauf Ihres Lebens ent­wickeln.

Und Ihre Ziele müssen mit Ihren Werten übereinstimmen. Ansonsten bleiben sie leere Worthülsen. Je sensibler Sie für Ihre innere Stimme werden, desto besser erkennen Sie Ihre Werte. Wenn Sie für sich klar definieren, was Ihnen in Ihrem Leben wirklich wichtig ist, Sie also Ihr Glaubens­system kennen und respektieren, wenn Sie notfalls auch unbequeme Entscheidungen treffen, werden Sie nach und nach den „roten Faden“ in Ihrem Leben finden. Damit schaffen Sie die Voraussetzungen, Rückschläge und Krisen zu überwinden bzw. durch proaktives Handeln zu vermeiden.

Prof. Dr. Lothar Seiwert

Bildnachweis: Fotolia

Was ist in Ihrem Leben wichtig? Was ist in Ihrem Leben wichtig? Was ist in Ihrem Leben wichtig?

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018