Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Was motiviert die Deutschen zum Trainieren?

Erstellt am: 15.02.2018 | Kategorie: Szene,
Was motiviert die Deutschen zum Trainieren?

Welche Faktoren treiben Mitglieder ins Studio? Wer die Motivation der Mitglieder kennt und fördert, der bindet diese an sein Studio. InnoFact hat im Auftrag von Fitness First 1.000 sport­affine Menschen in Deutschland danach befragt, was sie zum Trainieren motiviert.

Die Ergebnisse der Studie von ­Fitness First geben interessante Hinweise und Anregungen für Fitnessstudios. Die größte Motivation zum Sporttreiben ist für 86 Prozent der Teilnehmer die eigene Gesundheit. Also ein weiteres Indiz für Studiobetreiber, sich als Gesundheitsdienstleister zu positionieren.

Motivation & Trainingsziele

Warum gehen die Deutschen ins Studio? Auf Platz zwei landete mit 80 Prozent die Angabe, dass Sport für ein besseres Körpergefühl betrieben wird. Auch der Ausgleich zum Job (60%), das bessere Aussehen (56%), der Spaß am Sport (55%) und um abzunehmen (52%) sind wichtige Motivationsgründe. Ein kleinerer Teil der Studienteilnehmer ist durch spezielle Trainingsziele wie Rehabilitation oder Wettkampf­vorbereitung motiviert. Im Vergleich der Geschlechter gaben Frauen im Gegensatz zu Männern öfter an, dass sie durch ein besseres Aus­sehen zum Sporttreiben motiviert sind (64 % zu 51 %).

Freunde & Personal Trainer

71 Prozent der Befragten bestätigten, dass sie motivierter sind, wenn sie sich mit Freunden zum Sport treffen. Da­nach folgt der Wunsch, regelmäßig mit einem Personal Trainer zu trainieren (64 %), und die Überzeugung, dass es motiviert, die eigenen Fortschritte über eine App oder ein Fitnessarmband zu tracken (57 %).

Trainingshäufigkeit im Jahresverlauf

Im Januar angemeldet, bis März trainiert und danach nicht mehr im Studio gesehen? Das sind die Ergebnisse der Studie zum Training im Jahresverlauf:

→ 42 Prozent der sportaffinen Deutschen haben sich schon oft im Januar im Fitnessstudio angemeldet, gaben aber zu, dass ihre Motivation oft spätestens im März wieder nachlässt.

→ 60 Prozent der Sportler fällt der Gang zum Fitnessstudio im Sommer schwerer, spätestens ab Herbst werden sie wieder aktiver.

→ Ein bevorstehender Strandurlaub und die damit verbundene Bikini­figur bringt zusätzliche Trainings­motivation, insbesondere bei den Jüngeren.

→ Ein Großteil der sportlichen Befragten ist ganzjährig motiviert und hält sich fit, vor allem für Vieltrainierende (mind. zweimal pro Woche) spielt der aktuelle Monat meist keine Rolle

Faktoren für häufigeres Training

Unter welchen Bedingungen würden die Mitglieder häufiger trainieren? 80 Prozent gehen davon aus, dass gesundheitliche Probleme wie Rückenschmerzen Gründe für häufigeres Training sind. Freunde oder andere, die fragen, ob man mit ihnen trainieren möchte, sind ebenfalls für 80 Prozent eine Voraussetzung für mehr Sport. Viel Zustimmung erhielten auch die Antworten mehr Spaß am Training (78%), mehr Zeit (76 %) oder zu eng werdende Kleidung (70%).

Buddy-Sessions & ‚Fitness Freitag‘

Fitness First sieht durch die Ergebnisse das eigene Konzept bestätigt. Die Fitness-Kette bietet sogenannte Buddy Sessions an, die bis zu fünf Kunden in einer Kleingruppe ermöglichen, regelmäßig und preisgünstig mit dem Personal Trainer zu trainieren. Seit Dezember 2017 gibt es einen ‚Fitness Freitag’, an dem die Mitglieder immer freitags einen Freund kostenlos mit in den Club bringen können. Für mehr Abwechslung und Inspiration beim Training bietet Fitness First eine große Auswahl an Kursen an.

www.fitnessfirst.de

Was motiviert die Deutschen zum Trainieren? Was motiviert die Deutschen zum Trainieren? Was motiviert die Deutschen zum Trainieren?

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018