Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Das Shakti Yoga Wheel

Das Shakti Yoga Wheel

Das Shakti Yoga Wheel

Neue Yoga-Unterstützung gefällig? Seit einigen Monaten sieht man auf Instagram und Facebook immer häufiger Bilder von einem interessanten, kreisrunden Übungsgerät zur Unterstützung verschiedener Yoga-Positionen, z.B. als praktischer Support für Rückwärtsbeugen. Auch auf Yoga-Workshops oder -Festivals oder in einigen Yoga-Kursen selbst findet man das Yoga Wheel mittlerweile.

Angefangen hat alles mit Sri Dharma Mittra und seinem Sohn, Yogi Varuna. Sie sind die Entwickler des „Dharma Yoga Wheels“ und so erfolgreich mit der Anwendung des Rads, dass es mittlerweile sogar eine Yogalehrer-Ausbildung dazu gibt. Das Yoga Wheel kann vielfältig bei Rücken-, Schulter- und Brustöffnungen sowie Streckung der Hüfte und Oberschenkelmuskulatur unterstützen. Außerdem wird es dazu verwendet, Balance-Positionen leichter zu halten und stützt bei allen schwierigen Rückwärtsbeugen. Für restorative Positionen kann das sogenannte „Rolling“ bei verspannte Rücken und Schultermuskulatur Wunder wirken.

Bisher gab es das Wheel nur in den USA – nun kommt es auch auf den deutschen Markt. Das Shakti Yoga Wheel Tutorial gibt es auf Youtube und enthält diverse Übungen und Demonstrationen, wie schwierigste Asanas besser gelingen, dank Rad. Das Yoga Wheel ist für alle Yoga-Level einsetzbar und besonders nützlich, wenn Sie mit Privatklienten oder kleinen Gruppen arbeiten.

www.shaktiyogawheel.com

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2015