Brandneu Aktuelle Ausgabe Newsletter abonnieren
- Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige -
- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

Spitzensportler repräsentieren Gerätehersteller aus Essen

Spitzensportler repräsentieren Gerätehersteller aus Essen

Mit der Leichtathletin Gina Lückenkemper und dem Kanuten Max Rendschmidt gewinnt Skandika zwei bekannte Gesichter aus der Welt des Sports. Die beiden Spitzensportler stehen dem Essener Unternehmen ab sofort als neue Testimonials zur Verfügung. „Gina und Max sind zwei junge, sympathische und erfolgreiche Sportler. Damit passen sie wunderbar zu unserer Marke“, freut sich Marketing-Chef Henrik Will über die Zusammenarbeit mit der frisch gebackenen Deutschen Meisterin über 100 Meter und dem aktuellen Weltcup-Sieger im Kajak-Einer
über 1000 Meter.Gina Lückenkemper

Um ihre Trainingseinheiten für Kraft und Ausdauer noch abwechslungsreicher zu gestalten, bekommen die Ausnahme-Sportler Fitnessgeräte von Skandika für ihren Trainingsalltag gestellt. Durch die große Produktauswahl an Fitnessgeräten bietet Skandika schon seit Jahren ein vielseitiges Sportprogramm für Hobby- und Profi-Sportler.

www.skandika.de

« zurück

Ähnliche Beiträge

- Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige - - Anzeige -

© F&G - Fitness & Gesundheit 2018